Über mich

Mein Name ist Tilli  Kinnemann, ich bin 30 Jahre, verheiratet mit meinem tollen Mann Philipp, Mutter zweier Töchter (*2015, *2017) und drei Vierbeiner gehören ebenfalls zu unserer Familie. Wir leben seit 2014 gemeinsam in Waldkirch.

Aufgewachsen in Achern, in der Ortenau, war als älteste von fünf Geschwistern schon immer die Familie einer der wichtigsten Bestandteile in meinem Leben. Hauptberuflich war ich bis zur Geburt meiner Tochter als Handelsfachwirtin im Außendienst tätig. Seit März 2015 bin ich nun mit Leib und Seele Vollzeit-Mama.

Das bewegende erste Jahr als Mutter habe ich sehr intensiv erlebt. So versucht man sich in der Schwangerschaft so perfekt wie möglich vorzubereiten, auf die Geburt, auf die erste Zeit mit Baby. Man schafft sich eine riesige Erstausstattung an und wälzt Ratgeber.

Als unser erstes Kind dann geboren war, haben wir schnell bemerkt, dass dies gar nicht die wichtigsten Dinge sind und ein Baby ganz andere Dinge wirklich braucht: LIEBE, NÄHE und GEBORGENHEIT. Selbstverständlich gehören Schlaf und Nahrung genauso zu den Grundbedürfnissen eines Säuglings, jedoch ist die Liebe ein genauso zu erfüllendes Grundbedürfnis wie diese.

Das erste Jahr hat viele Höhe und Tiefen. Und vor allem unzählige Fragen, vor allem zu den Themen Essen, Schlafen, Entwicklung. In der heutigen multimedialen Welt findet man in diversen Foren, Gruppen, Blogs zahlreiche Antworten. Oft aber so viele, dass man verunsichert wird. Dies hat mich dazu bewegt NESTWÄRME ins Leben zu rufen.

Ich will kompetente Beraterin, Kursleiterin und auch einfach „gleichgesinnte Mama“ zum austauschen sein. In der Ausbildung zur Stillberaterin erlernte ich Fachwissen rund ums Stillen, Koliken, Gesundheit von Mutter und Kind und Beikost. Durch meine mittlerweile mehrjährige eigene Stillerfahrung und mehrmonatige Beratungserfahrung kann ich hier praxisnah beraten. Durch die Ausbildung zur Familysteps Kursleiterin kann ich speziell Eltern und ihre Kleinkinder zwischen 1 – 3 Jahren begleiten, ihnen in meinen Kursen ein vielseitiges Spiel-, Massage- und Kinderyogaangebot anbieten und zu allen altersrelevanten Themen beraten. Ebenso qualifizierte ich mich zur ausgebildeten Tagesmutter und bringe somit pädagogisches Fachwissen für Kinder der verschiedenen Alterststufen mit. Im Mai 2018 qualifizierte ich mich noch zur ausgebildeten Didymos Trageberaterin. Durch zahlreiche Fachliteratur habe ich mir fundiertes Fachwissen im Bereich der Entwicklung von Babys und Kleinkindern sowie dem bedürfnisorientierten Umgang angeeignet. NESTWÄRME steht für den bedürfnisorientierten Umgang mit Kindern von Anfang an.

Es geht darum sein Kind bereits zu verstehen, lange bevor es spricht, eine stabile Bindung und Beziehung zu seinem Kind aufzubauen und Hilfe sowie Austausch gerade auch in schwierigen Zeiten durch ein Netzwerk von Müttern (und gerne auch Vätern) zu haben.

In meinem Portfolio biete ich aktuell Kurse für Säuglinge im ersten Lebensjahr an sowie Kleinkinder von 1 – 2,5 Jahren und eine offene Spielgruppe. Seit Frühjahr 2018 biete ich auch Trageberatungen an. Bei Ihnen zu Hause oder in meinem Raum in Waldkirch. Ehrenamtlich berate ich als Stillberaterin und leite einmal monatlich eine Stillgruppe in Waldkirch.

Immer auf dem laufenden – mit meinem Newsletter